Date | 25.03.2006 - 07.04.2006
Venue | Galerie der Akademie der bildenden Künste Prag und
Galerie Rakouského Kulturního Fóra, Praha 1, Jungmannovo Nám. 18
Sprich zu mir - Mluv ke me, Prag 2006 Einblick in die Ausstellung
© Archiv Textuelle Bildhauerei


Studierende der textuellen Bildhauerei in der Galerie der Akademie der bildenden Künste Prag:
Eva Beierheimer
Laura Bott
Nicola Brunnhuber
Franz Cavagno
Loretta Fahrenholz
Katharina Heistinger
Thomas Hesse
Axel Koschier
Miriam Laussegger
Alex Lawler
Paul Arthur Linner
Rosmarie Lukasser
Christoph Meier
Melanie Perez-Schlothmann
Rüdiger Reisenberger
Belén Rodriguez

Ausstellung im Österreichischen Kulturforum
von Studierenden und DiplomandInnen der textuellen Bildhauerei
Dauer der Ausstellung: 22.03. - 28.04.2006
:

Lone Haugaard Madsen
Lepold Kessler in Zusammenarbeit mit Alexander Döring
Claudia Mongini
Richard Reisenberger

Durch den langjährigen Kontakt zwischen dem tschechischen Kurator Jiri Sevcik und Heimo Zobernig kam es Ende März zu zwei Einladungen in Prag: In der Ausstellung im Österreichischen Kulturforum (GALERIE RAKOUSKÉHO KULTURNÍHO FÓRA) sind neue Arbeiten von 4 AbsolventInnen der textuellen Bildhauerei zu sehen: Lone Haugaard Madsen, Leopold Kessler in Zusammenarbeit mit Alexander Döring, Claudia Mongini und Richard Reisenberger.

Dominik Lang, Eva Kotatkova und David Kulhánek als Studierende der Prager Akademie sprachen gemeinsam mit Jiri Sevcik die Einladung an die Klasse für textuelle Bildhauerei aus, in der Galerie der Prager Akademie auszustellen (AKADEMIE VYTVARNYCH UMENI V PRAZE). In kurzer Frist entstand eine kompakte Ausstellung. Viele der Arbeiten wurden erst vor Ort in direkter Reaktion auf den Raum realisiert.

"Sprich zu mir-Mluv ke me" ist eine Ausstellung die sich vor Ort verdichtet und versprachlicht hat und noch bis 7. April 2006 an der AKADEMIE VYTVARNYCH UMENI V PRAZE zu sehen ist.

nullEinblick in die Ausstellung © Ordinariat Textuelle Bildhauerei

nullEinblick in die Ausstellung
© Ordinariat Textuelle Bildhauerei