Date | 27.01.2007
Venue | Präsentation der 0-Nr. im Rahmen des Rundgangs in der Aula der Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 2, 1010 Wien

ein Projekt von Christian Bretter in Zusammenarbeit mit den Teilnehmer_innen

Magazin Textuelle Bildhauerei #0 Cover Magazin Textuelle Bildhauerei #0

Download: Magazin Textuelle Bildhauerei #0 (pdf)

Beiträge von:

Laura Bott
Christian Bretter
Franz Cavagno
Michael Frickh
Lia Gulua
Eduard Klein
Alex Lawler
Rosmarie Lukasser
Christoph Meier
Tobias Nagiller
Imre Nagy
Lisa Rastl
Richard Reisenberger
Belén Rodriguez
Cornelia Silli
Reiner Zettl

Auf Initiative von Christian Bretter entstand die 0-Nummer des MAGAZIN TEXTUELLE BILDHAUEREI mit klassenübergreifender Beteiligung von Studierenden und Lehrenden der Bildhauerei. Das Magazin versteht sich als als Lagerraum und nutzt die haptischen und optischen Qualitäten eines Printmediums. Dies zeigt sich durch die Verwendung verschiedener Formate, Materialien und Reproduktionstechniken. Gebunden wurden die einzelnen Beiträge, wie der im Offsetverfahren erstellte Umschlag, handnummerierte s/w Kopien, Farblaserausdrucke, Tageszeitungsblätter und Fotoabzüge durch eine Metallspirale.